(sanfte Dellenreparatur, Hagelschäden, Spot-Repair, Beilackierungen, Kratzer)

Repararieren muss nicht immer teuer sein dank Smart Repair, auch Kleinschadenreparatur genannt.

Hier kann auf den Austausch der beschädigten Teile oder eine komplette Lackierung verzichtet werden. Das schont den Geldbeutel und erhält den Wert des Fahrzeuges.

 

  • Spotrepair / Spotlackierung - Beseitigung von Lackschäden wie Lackkratzer, Parkschäden oder ähnliches, Beilackierungen
  • Hagelschadenreparatur - Beseitigung von Dellen und Beulen
  • Polsterreparatur / Teppichreparatur - Brandlöcher oder Risse in Polster und Teppich
  • Stoffreparatur - Beschädigungen im Dachhimmel, Autositz
  • Kunststoffreparatur - kleine Löcher oder Risse in Stoßstangen, Armaturen, Verkleidungen
  • Lederreparatur - Abnutzungserscheinungen, Färbung und Farbangleichung